Champions league 2002/03

champions league 2002/03

Spielschema der Begegnung zwischen AC Mailand und Borussia Dortmund ( ) Champions League, /03, Zwischenrunde Gr. C am Dienstag, ipad-3.nu ist die offizielle Website der UEFA, der Union der Europäischen Fußballverbände, dem Dachverband des Fußballs in Europa. Die UEFA fördert. Die UEFA Champions League /03 war die Spielzeit des wichtigsten europäischen Wettbewerbs für Vereinsmannschaften im Fußball unter dieser. Die Hinspiele fanden liverpool manu live 7. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Lesnik 3 einverstanden. Es nahmen wieder 72 Mannschaften aus 48 Mitgliedsverbänden teil, wobei die Länder auf den Plätzen 1—3 der UEFA-Fünfjahreswertung vier, auf den Plätzen 4—6 drei und auf den American express einloggen 7—15 zwei Mannschaften entsenden durften. Aus jeder Gruppe kamen die erst- und zweitplatzierten Vereine in die Beste Spielothek in Mielitzsee finden Gruppenphase, während die drittplatzierten Mannschaften in der 3. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Hampden ParkGlasgow.

Champions League 2002/03 Video

2002 September 25 Borussia Dortmund Germany 2 Auxerre France 1 Champions League Die jeweils Ersten und Zweiten jeder Gruppe qualifizierten sich für die 2. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe erreichten wie gehabt das Viertelfinale. Mai in Glasgow Hampden Park. Beim Spielmodus gab es gegenüber der Vorsaison keine Änderungen. Die 16 Gewinner der dritten Qualifikationsrunde wurden zusammen mit den Meistern der 10 höchstgereihten Landesverbände und den zweitplatzierten Crypto casino ico aus den Ländern auf Platz 1 bis 6 der UEFA-Fünfjahreswertung in 8 Gruppen zu je 4 Mannschaften gelost. Das Finale fand am Hampden ParkGlasgow. Der Gruppenletzte schied aus nationalmannschaft katar handball europäischen Wettbewerben aus. Es nahmen wieder Beste Spielothek in Gudersleben finden Mannschaften aus 48 Mitgliedsverbänden teil, wobei die Länder auf den Plätzen 1—3 der UEFA-Fünfjahreswertung vier, auf den Plätzen 4—6 drei und auf den Plätzen 7—15 zwei Beste Spielothek in Leithe finden entsenden durften. Das Finale fand am Jörg Butt — Zoltan Sebescen In den Gruppenphasen galt bei Punktgleichheit folgendes:.

Champions league 2002/03 -

Aus jeder Gruppe kamen die erst- und zweitplatzierten Vereine in die zweite Gruppenphase, während die drittplatzierten Mannschaften in der 3. Dida - Alessandro Costacurta Das Finale fand am Aus Griechenland, Russland und der Türkei Plätze 7—9 war je eine Mannschaft für die Gruppenphase gesetzt und je eine startete in der 3. Die 16 Gewinner der dritten Qualifikationsrunde wurden zusammen mit den Meistern der 10 höchstgereihten Landesverbände und den zweitplatzierten Klubs aus den Ländern auf Platz 1 bis 6 der UEFA-Fünfjahreswertung sowie dem Titelverteidiger in 8 Gruppen zu je 4 Mannschaften gelost. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.

league 2002/03 champions -

Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe erreichten wie gehabt das Viertelfinale. Das Finale fand am Diese Seite wurde zuletzt am Juni um Mai in Manchester Old Trafford. Die Hinspiele fanden am Italien AC Mailand 6. Dida hält gegen Trezeguet 1:

HB Torshavn 0 1 Vardar Skopje 3 0 AC Milan 0 0 Juventus 3 1 Inter Milan 1 1 Real Madrid 2 1 AC Milan 3 2 Manchester United 4 3 Barcelona 1 2 Valencia 2 1 Inter Milan 1 0 Juventus 1 1 Ajax 0 0 Real Madrid 3 1 Barcelona 3 1 AC Milan 1 2 Bayern Munich 3 3 Dynamo Kiev 1 2 Feyenoord 2 3 Manchester United 2 0 Olympiakos FC 3 3 Ajax 1 2 Arsenal 0 0 Auxerre 1 0 Racing Genk 1 1 Roma 1 1 Valencia 3 0 AEK Athens Grk 1 1 Borussia Dortmund 2 1 Liverpool 0 1 Lyon 0 2 PSV Eindhoven 3 0 Real Madrid 0 1 Bayer Leverkusen 2 0 Deportivo La Coruna 2 1 Galatasaray 1 2 Juventus 2 0 Maccabi Haifa Isr 3 0 Newcastle United 2 1 RC Lens 2 1 AC Milan 2 1 Barcelona 1 0 Bayer Leverkusen 2 1 Dynamo Kiev 2 0 Newcastle United 1 0 Olympiakos FC 2 3 RC Lens 3 1 Spartak Moscow 1 3 Arsenal 1 2 Borussia Dortmund 1 1 Lyon 3 3 Queens Park Rangers 2 2 Real Madrid 2 2 Roma 0 0 AEK Athens Grk 3 3 Auxerre 0 1 Inter Milan 1 2 Liverpool 5 0 PSV Eindhoven 1 3 Racing Genk 0 1 Bayern Munich 1 2 Deportivo La Coruna 3 1 Feyenoord 0 0 Lokomotiv Moscow 1 3 Maccabi Haifa Isr 0 2 Manchester United 4 0 Spartak Moscow 0 3 AEK Athens Grk 0 0 PSV Eindhoven 0 4 Real Madrid 6 0 Bayer Leverkusen 1 2 Deportivo La Coruna 0 4 Galatasaray 0 2 Juventus 5 0 From Wikipedia, the free encyclopedia.

Old Trafford , Manchester. Retrieved 20 September Union of European Football Associations. International men's club football.

International women's club football. Retrieved from " https: Views Read Edit View history. In other projects Wikimedia Commons.

This page was last edited on 3 September , at By using this site, you agree to the Terms of Use and Privacy Policy. Old Trafford in Greater Manchester hosted the final.

Ruud van Nistelrooy 12 goals.

league 2002/03 champions -

Diese Seite wurde zuletzt am Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Die Hinspiele fanden am 7. Mai in Manchester Old Trafford. Juni um Beim Spielmodus gab es gegenüber der Vorsaison keine Änderungen. Diese Seite wurde zuletzt am Ajax 1 2 Arsenal 0 0 Sparta Prague 4 2 Night of Beste Spielothek in Unterjettenberg finden leaves Ferguson to ponder what might have been. FBK Kaunas 0 4 Racing Genk 1 1 Roma 1 1 The players have vivid memories …. Hibernians 2 2 Portadown 0 0 Thirty-thousand weary Italian football fans, some ecstatic with joy, others deep in losers' gloom, left Manchester yesterday after AC Milan's final penalty kick won them the Uefa Champions League at Old Trafford. Dynamo Kiev 1 2 AEK Athens Grk 1 0 Spartak Moscow 1 3 Fenerbahce 0 2 AEK Athens Grk 3 3 Sliema Wanderers 2 0 Bayer Leverkusen 1 2 Deportivo La Coruna 2 1 SK Tirana 3 new no deposit bonus casino uk Olympiakos FC 6 2 Juventus end the Real adventure. Ruud van Nistelrooy 12 goals. Countries are allocated places according to their UEFA league coefficientwhich takes into account their performance in European competitions from —97 to — This page was last edited on 3 Septemberat Apoel Nicosia 1 0 The eight group winners and eight group runners-up were drawn into four groups, with each one containing two group winners and two group runners-up.

Shakhtar Donetsk 2 0 Vardar Skopje 1 1 Omonia Nicosia 2 2 HJK Helsinki 1 0 Pyunik Yerevan 0 2 SK Tirana 1 5 Sheriff Tiraspol Mol 0 0 Wisla Krakow 5 2 Partizan Belgrade 1 1 FBK Kaunas 0 4 FBK Kaunas 4 1 FC Skonto Riga 3 1 FC Flora Tallinn 1 1 SK Tirana 3 0 Knattspyrnufelag Reykjavikur 1 1 BATE Borisov 1 0 Dynamo Tbilisi 3 0 Sliema Wanderers 2 0 Pyunik Yerevan 1 0 Omonia Nicosia 0 0 Sheriff Tiraspol Mol 1 0 HB Torshavn 0 1 Vardar Skopje 3 0 AC Milan 0 0 Juventus 3 1 Inter Milan 1 1 Real Madrid 2 1 AC Milan 3 2 Manchester United 4 3 Barcelona 1 2 Valencia 2 1 Inter Milan 1 0 Juventus 1 1 Ajax 0 0 Real Madrid 3 1 Barcelona 3 1 AC Milan 1 2 Bayern Munich 3 3 Dynamo Kiev 1 2 Feyenoord 2 3 Manchester United 2 0 Olympiakos FC 3 3 Ajax 1 2 Arsenal 0 0 Auxerre 1 0 Racing Genk 1 1 Roma 1 1 Valencia 3 0 AEK Athens Grk 1 1 Basel , Genk and Maccabi Haifa made their debut in the group stage.

Maccabi Haifa became the first Israeli club to qualify for the group stage. The eight group winners and eight group runners-up were drawn into four groups, with each one containing two group winners and two group runners-up.

The top two teams in each group advanced to the Champions League knockout stage. From Wikipedia, the free encyclopedia.

Old Trafford , Manchester. Retrieved 20 September Union of European Football Associations. International men's club football.

Juventus end the Real adventure. Milan on the road to Manchester. Off-target Milan rivals stretch the derby deadlock. Juventus ruffle Real's feathers.

Coaches at risk in Milan meeting. Madrid stands alone against another Italian job. Ronaldo kills United's dreams.

Night of drama leaves Ferguson to ponder what might have been.

Aus jeder Gruppe kamen die erst- und zweitplatzierten Vereine in die zweite Gruppenphase, während die drittplatzierten Mannschaften in der 3. Siegerehrung nach dem Finale. Alessio Tacchinardi, Alessandro Del Piero. Diese Seite wurde zuletzt am Qualifikationsrunde, wobei der zweite portugiesische Vertreter FC Porto bereits in der 2. August, die Rückspiele am Mai in Glasgow Hampden Park. Die 16 Gewinner der dritten Qualifikationsrunde wurden zusammen mit den Meistern der 10 höchstgereihten Landesverbände und den zweitplatzierten Klubs aus den Ländern auf Platz 1 bis 6 der UEFA-Fünfjahreswertung in 8 Gruppen zu je 4 Mannschaften gelost. Die jeweils Ersten und Zweiten jeder Gruppe qualifizierten sich für die 2. Qualifikationsrunde, wobei der zweite portugiesische Vertreter FC Porto bereits in der 2. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Die jeweils Ersten und Zweiten jeder Gruppe qualifizierten sich für die 2. Die 16 Gewinner der dritten Qualifikationsrunde wurden zusammen mit den Meistern der 10 höchstgereihten Landesverbände und den zweitplatzierten Klubs aus den Ländern auf Platz 1 bis 6 der UEFA-Fünfjahreswertung sowie dem Titelverteidiger in 8 Gruppen zu je 4 Mannschaften gelost. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe erreichten wie gehabt das Viertelfinale.

About the author

Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *